Grußwort des Oberbürgermeisters der Stadt Frankfurt zur Immigrationsbuchmesse 2018 PDF


Sehr geehrte Damen und Herren,


bereits zum siebten Mal findet die Frankfurter lmmigrationsbuchmesse in der Zeit vom 27.04. - 29.04.2018 statt. Dieses Pendant zur großen Frankfurter Buchmesse verleiht eher den unbekannten Künstlerinnen und Künstlern ein Gesicht und eine Stimme, die keinen Zugang zum gewerblichen Literaturbetrieb gefunden haben.


Die Immigrationsbuchmesse genießt bereits jetzt sehr hohe Aufmerksamkeit und hat sich für unsere Stadt der Vielfalt als Podium der Auseinandersetzung mit Literatur von deutschen und nicht-deutschen Schriftstellern entwickelt. Auch in diesem Jahr hat die Messe ein sehr anspruchsvolles Rahmenprogramm mit Tanz und Musik. Darüber hinaus erwarten uns viele Lesungen und Diskussionen.


Mit dieser Buchmesse wird der kulturelle Austausch innerhalb der Stadtgesellschaft gefördert und zeigt, dass Literatur und Kunst alle Menschen verbindet und keine nationalen Grenzen kennt.


Ich wünsche allen Ausstellern und Besuchern eine erfolgreiche Veranstaltung, anregende Lesungen und viel Freude bei einem Rundgang über die Messe.


Peter Feldman
Oberbürgermeister
der Stadt Frankfurt am Main